Cootie Cup 2018

Petrisic gewinnt Alpspitz-Open
26. Juli 2018
Tennis-Sommercamp beim TTC Füssen 2018
17. August 2018

TTC Füssen sucht und findet die Kreismeister der Jugend

Seit Jahren ist es für viele jugendlichen Tennisspieler und -spielerinnen Tradition, sich in der Früh noch die Zeugnisse abzuholen und dann mit gepackten Taschen auf die Plätze des TTC Füssen nach Bad Faulenbach zu fahren. Denn am letzten Wochenende im Juli finden die Kreismeisterschaften der Jugend im Ostallgäu statt.

102 Kinder und Jugendliche hatten sich angemeldet und die Sportwartin Dagmar Fackler, die unterstützt durch Norbert Söhner und Robert Dumont, die Tunierleitung hatte, freute sich über die hohe Teilnehmerzahl. In zehn Kategorien wurden entweder im KO-System oder in Gruppen die jeweiligen Sieger ermittelt.

Los ging die Veranstaltung schon am Donnerstagnachmittag mit dem Kleinfeldturnier der bis zu Neunjährigen. Die Mädchen spielten in drei, die Jungen in vier Gruppen die Platzierungen aus. Somit wurde auf sieben Plätzen gleichzeitig gespielt und natürlich musste auch gezählt und betreut werden, was Jugendliche aus den Reihen des TTC unter der Leitung von Sabine Hösle übernahmen. Bei den Mädchen freute sich über den Pokal Veronika Zellhuber vor Jana Sepp, bei den Jungen Lian Zeller vor Marek-Kilian Gamper. Alle Kinder sind Mitglieder im Füssener Tennisclub.

Am Freitagnachmittag startete dann das restliche Feld. Die sommerlich warmen Temperaturen sorgten für rote Köpfe und etwas längere Pausen unter den Schirmen. Gespielt wurde in den Klassen U9, U10, U12, U14, U16 und U18. Neben dem TTC Füssen kamen die Teilnehmer von Skiclub Pfronten, TC Pfronten, TC Seeg, TC Nesselwang TSV Trauchgau, TSV Marktoberdorf, TC Seeg, TSV Roßhaupten und TC Neugablonz. Genauso vielfältig zeigte sich dann auch das Siegertableau. Mit Veronika Zellhuber (TTC Füssen) und David Lausecker (TC Pfronten) in der U10, Allegra Mair (TTC Füssen) und Vitus Scharf (TSV Roßhaupten) in der U12, Markus Schuster (TC Neugablonz) in der U14, Beatrix Waibel (TC Pfronten) und Fabian Puchele (TSV Trauchgau) in der U16 und Till Wildner (TTC Füssen) in der U18 standen am Sonntagnachmittag dann die Kreismeister fest.

Erfreulich aus Sicht der Veranstalter war, dass sich kein Kind verletzte und die Spiele fair verliefen. „Es waren absolut entspannte Tage und die Kinder nutzten rund um das Turnier die Gegebenheiten auf dem Tennisplatz und im Faulenbacher Tal zum Spielen“, so Dagmar Fackler und am Abend musste man dann auch eher die Eltern heimschicken, die sich wie bei einem „dreitägigen Kurzurlaub“ vorkamen.

So viele Zuschauer wünscht sich manch Profi

So viele Zuschauer wünscht sich manch Profi

Die glücklichen Gewinner

(zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Sieger und Siegerinnen des Cootie-Cups 2018

GruppePlatzName (Verein)
weiblich U91Veronika Zellhuber (TTC Füssen)
2Jana Sepp (TTC Füssen)
3Amelie Keller (TTC Füssen)
Gruppe 2Lucie Uhl (TC Nesselwang)
Gruppe 3Mia Schrade (TTC Füssen)
weiblich U101Veronika Zellhuber (TTC Füssen)
2Teresa Immler (TC Pfronten)
3Mia Lubitz (TTC Füssen)
weiblich U121Allegra Mair (TTC Füssen)
2Anna Telser (TC Pfronten)
3Mia Weber (TTC Füssen)
Nebenrunde 1Louisa Schütz (TTC Füssen)
Nebenrunde 2Leni Albrecht (TTC Füssen)
weiblich U161Beatrix Waibel (TC Pfronten)
2Kathrin Scholz (TSV Trauchgau)
3Leonie Heizmann (TSV Trauchgau)
-----------------
männlich U91Lian Zeller (TTC Füssen)
2Marek-Kilian Gamper (TTC Füssen)
3Luis Albrecht (TTC Füssen)
männlich U101David Lausecker (TC Pfronten)
2Benedikt Haff-Winkelmann (TC Pfronten)
3Noah Egger (TTC Füssen)
Nebenrunde 1Denis Moor (TTC Füssen)
Nebenrunde 2Hannes Markefka (TC Pfronten)
männlich U121Vitus Scharf (TSV Roßhaupten)
2Cedric Dettlaff (TTC Füssen)
3Jakob Haff-Winkelmann (TC Pfronten)
Nebenrunde 1Jonas Lotter (TC Nesselwang)
Nebenrunde 2Max Bleicher (TTC Füssen)
männlich U161Fabian Puchele (TSV Trauchgau)
2Luca Guggenmos (TTC Füssen)
3Michael Beck (TTC Füssen)
männlich U181Till Wildner (TTC Füssen)
2Vincent Iseler (Skiclub Pfronten)
3Jonas Kallenbach (TTC Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.