Das Jugendcamp eröffnet die Saison

Frühjahrsinstandsetzung 2016 abgeschlossen
22. April 2016
Stadtmeisterschaft der Schulen 2016
10. Mai 2016

Bevor die Tennissaison in die Vollen losgeht, haben sich die Kinder und Jugendlichen des TTC Füssen noch den letzten Schliff abgeholt: 72 Nachwuchsspieler waren der Einladung des Fördervereins zum inzwischen achten Jugendcamp in Folge gefolgt.

Jeweils zwölf Stunden parallel auf allen Plätzen standen die Trainer Michael Weber, Stefan Gamper, Josha Henrich, Daniel Poth und Sabine Hösle, um das Pensum zu bewältigen.

Dagmar Fackler, Vorsitzende des Fördervereins und Sportwartin des TTC, freute sich über die rege Teilnahme. Ebenso wichtig war auch der Kontakt zu den Eltern, die das Wochenende über ihre Kinder auf die Anlage brachten. So wurde noch an den Mannschaftsaufstellungen gearbeitet, die Fahrdienste eingeteilt und letzte Fragen geklärt. „Nicht zu unterschätzen ist der Aufwand, den die Eltern leisten müssen. Unsere Mannschaften müssen zu den Spielorten gefahren werden, die bis an den Bodensee reichen, und oft sind die Eltern auch gleichzeitig Betreuer“, erklärt Fackler.

Für den TTC spielen in der neuen Saison 18 Mannschaften. Durch den Aufstieg der Herren und Herren 50 in die Bezirksliga darf man sich auf hochklassige Begegnungen freuen. Das erste Heimspiel der Herren findet am Donnerstag um 10 Uhr gegen den TC Friedberg statt – für Füssen spielen Dominik Petrisic, Andreas Gössl und Tobias Menhofer. Die Damen spielen in der Bezirksklasse 1, mit den Knaben ist ein Team in der Bezirksliga vertreten.

Text: AZ Füssen
 

Bildergalerie

zum vergrößern auf ein Bild klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.