Jugendcamp 2019

Die neue Taschenablage ist da
7. Mai 2019
Ausschreibung zur OAL Open 2019
13. Mai 2019

54 Kinder und Jugendliche beim Tenniscamp des Fördervereins

Am letzten Wochenende im April fand auch in diesem Jahr das Tenniscamp der Jugend, organisiert von den beiden Vorsitzenden des Fördervereins, Dagmar Fackler und Sabine Hösle, statt.

54 Kinder und Jugendliche hatten sich angemeldet und die Wetterprognose war verheerend. Da die Veranstaltung am letzten Wochenende in den Ferien war, konnte man schon am Freitagvormittag beginnen. Ab Mittag begann es dann in Strömen zu regnen und man sah das Camp schon davonschwimmen. Aber die Plätze hielten und am Samstag und Sonntag konnte wider Erwarten mit einer kurzen Unterbrechung durchgespielt werden.

In vier Trainingseinheiten stellten sich die Mannschaften von den Bambini bis zu den Junioren auf die Freiluftsaison ein und bekamen durch die Trainer Michael Weber, Stefan Gamper, Dominik Petrisic, Josha Henrich und Kevin Poth noch letzte Anweisungen. Um das Kleinfeld und Midcourt kümmerte sich Sabine Hösle. Hier wurden noch einmal die neuen Motorikspiele und die Aufstellung im Doppel geübt. Für das leibliche Wohl sorgen wie auch im letzten Jahr wieder Ivi und Mali.

Das Camp wird immer zu einem moderaten Preis für die Eltern angeboten und die Differenz vom Förderverein bezahlt.

Ein paar Impressionen vom Jugendcamp:

ein Klick auf ein Vorschaubild öffnet die Diashow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.