Medenrunde 2020 startet endlich

Einzug Mitgliedsbeiträge
20. Mai 2020
Ausschreibung zur OAL Open 2020 ist online
3. Juli 2020
alle anzeigen

Die Medenrunde startet an diesem Wochenende endlich mit eineinhalb monatiger Verspätung. Die Hygienebedingungen müssen eingehalten werden und das Benutzen der Umkleidekabinen und Duschen ist immer noch nicht erlaubt. Am Freitag fanden bereits die ersten beiden Heimspiele statt und alles verlief reibungslos.

Die Bambini 2 spielten gegen den SSV Wildpoldsried und verloren in der Aufstellung Marek-Kilian Gamper, Raffael Vent, Tim Eisenmann und Felix Hellweg mit 1:5. Überglücklich war hier Felix Hellweg, der in seinem ersten Einzel gleich gewinnen konnte.

Gleichzeitig hatten die Mädchen 14 ihren ersten Auftritt. Gegen den TC Kempten siegten Allegra Mair und Leni Albrecht in den Einzeln. Den wichtigen Punkt zum Unentschieden holte das Doppel Leni Albrecht/Mia Lubitz, indem sie den Matchtiebreak mit 11:9 für sich entschieden.

Auch die erste Mannschaft der Bambini kehrte aus Weißenhorn mit einem Unentschieden zurück.

Am Samstag spielen morgens um 9:00 Uhr die Junioren 2 und 3. Gegen 14 Uhr stehen dann alle Plätze wieder zur Verfügung. Die Junioren 1 spielen in Sonthofen, die Juniorinnen bei der TeG oberes Günztal, die Damen 40 machen sich auf den langen Weg nach Stotzard, wo auch immer 😊

Am Sonntag hat die neu gegründete Mannschaft der Herren 3 um 10:00 Uhr ihr erstes Heimspiel. Die Damen 1 fahren nach Durach und die Damen 2 sind bei unserem Nachbarverein TSV Roßhaupten zu Gast.

Am Dienstag findet dann um 15 Uhr das Nachholspiel der Knaben 2 gegen den TV Kempten statt. Da auch noch Training ist, ist mit eingeschränktem Platzangebot zu rechnen.

Nachdem jetzt die ersten Wochen vorbei sind und sich die Mitglieder an einige Umstellungen gewöhnen mussten, läuft es inzwischen ganz gut. Die Einführung der Wartebereiche vor den Plätzen hat sich bewährt. Die Terrasse wird nicht mehr als Umziehort benutzt und auch die Verschmutzung durch den Sand ist stark zurück gegangen.

Weiter so 😊

Trotzdem bitte ich alle Mitglieder sich in den Belegungsplan einzutragen, den wir im Falle einer Corona-Erkrankung den Behörden vorlegen müssen.

Hier noch einige Infos:

  • Die Medenrunde geht bis zum 9. August (ab Anfang August nur noch wenige Spiele)
  • Der Cootie Cup findet erst im September statt.
  • In der letzten Woche findet der Hopfensee Cup statt und wir stellen unserem Nachbarverein wieder Plätze zur Verfügung.
  • Die Ostallgäu Open finden am letzten Wochenende im August statt.
  • Die Clubinfo wird in diesem Jahr nicht erscheinen. Hier gab zu viele Unwegheiten, um eine vernünftige Ausgabe, die auch kostendeckend ist, auf die Beine zu stellen.

Ich wünsche allen Mitgliedern entspannte Stunden auf unserer schönen Anlage und den Spielern eine erfolgreiche Medenrunde.

Dagmar Fackler