Cootie-Cup

Kreismeisterschaften der Jugend:

DER COOTIE-CUP

Zu Ehren des aus Jamaika stammenden Royston "Cootie" Ellis veranstaltet der TTCF jedes Jahr am letzten Wochenende im Juli den "Cootie Cup". Cootie, der 1986 aus Jamaika nach Füssen kam, war ein begnadeter Jazzmusiker. Er trainierte die Jugend des TTC Füssen bis zu seinem viel zu frühen Ableben.

Zum "Cootie Cup", den Kreismeiserschaften der Jugend im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren, sind alle Jugendlichen eingeladen, die Mitglied in einem Tennisverein sind.

Das Turnier startet immer am Donnerstagnachmittag mit einem Kleinfeldturnier, das jedoch nicht in die Wertung des btv kommt.

Am Freitag kämpfen die Jugendlichen von der U10, U12, U14, U16 und U18 um den Einzug ins Finale. Jeder Halbfinalist erhält eine Einladung für das Masters im September, auf dem alle Teilnehmer aus den Landkreisen in Schwaben ihre Kräfte messen.

Beim "Cootie Cup" winken allen Mitwirkenden Tombolapreise und eine Urkunde. Die jeweils drei Bestplazierten erhalten einen Pokal.

Kreismeisterschaften der Jugend:

DER COOTIE-CUP

Zu Ehren des aus Jamaika stammenden Royston "Cootie" Ellis veranstaltet der TTCF jedes Jahr am letzten Wochenende im Juli den "Cootie Cup". Cootie, der 1986 aus Jamaika nach Füssen kam, war ein begnadeter Jazzmusiker. Er trainierte die Jugend des TTC Füssen bis zu seinem viel zu frühen Ableben.

Zum "Cootie Cup", den Kreismeiserschaften der Jugend im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren, sind alle Jugendlichen eingeladen, die Mitglied in einem Tennisverein sind.

Das Turnier startet immer am Donnerstagnachmittag mit einem Kleinfeldturnier, das jedoch nicht in die Wertung des btv kommt.

Am Freitag kämpfen die Jugendlichen von der U10, U12, U14, U16 und U18 um den Einzug ins Finale. Jeder Halbfinalist erhält eine Einladung für das Masters im September, auf dem alle Teilnehmer aus den Landkreisen in Schwaben ihre Kräfte messen.

Beim "Cootie Cup" winken allen Mitwirkenden Tombolapreise und eine Urkunde. Die jeweils drei Bestplazierten erhalten einen Pokal.

Die Ergebnisse vom Cootie Cup 2020

GruppePlatzNameVerein
männlich U91Hannes WangerTC Schwangau
2Ruben WeisTSV Marktoberdorf
3Maximilian HoffmannTC Pfronten
weiblich U91Madlene TrenkleTC Pfronten
2Noali KellerTSV Marktoberdorf
3Ella MarkefkaTC Pfronten
männlich U101Ben WörleTTC Füssen
2Hannes WangerTC Schwangau
3Luis AlbrechtTTC Füssen
4Ruben WeisTSV Marktoberdorf
männlich U10 Nebenrunde1Jonas PfauTTC Füssen
2Felix SchrothTTC Füssen
weiblich U101Jana SeppTTC Füssen
2Tamia BabelTC Pfronten
3Sofiia TarverdovaTTC Füssen
4Dunja StichTC Pfronten
männlich U121Benedikt Haff-WinkelmannTC Pfronten
2Denis MoorTTC Füssen
3Jakob CyronTC Murnau
4Julius CyronTC Murnau
männlich U12 Nebenrunde1Maximilian BäumerTSV Marktoberdorf
2Hannes MarkefkaTC Pfronten
weiblich U121Hanna SchneidbergerTC Schwangau
2Lilli DeuringerTC Pfronten
3Veronika ZellhuberTTC Füssen
4Talia WörleTTC Füssen
männlich U141Jakob Haff-WinkelmannTC Pfronten
2Jonas LotterTC Nesselwang
3Niklas SchneidbergerTC Schwangau
4Bastian EberleTC Pfronten
männlich U14 Nebenrunde1Lorenz WortmannTC Pfronten
2Noah MarkefkaTC Pfronten
weiblich U141Allegra MairTTC Füssen
2Alina Sepp TTC Füssen
3Mia WeberTTC Füssen
männlich U161Kilian RaiserSkiclub Pfronten
2Jonas ZellerTTC Füssen
3Noah TeufeleSkiclub Pfronten
männlich U16 Nebenrunde1Niklas SchöllTTC Füssen
2Julius WälzholzTTC Füssen
weiblich U181Louisa SchützTTC Füssen
2Paulina IordanidisTTC Bad Wörishofen
3Selina KollerTSV Roßhaupten
3Linus KudelkoTSV Roßhaupten
4Vincent ReißnerTC Schwangau
weiblich U18 Nebenrunde1Lena Rieß TC Schwangau
2Theresa LichtblauTC Pfronten

unsere Beiträge im Blog zum Cootie-Cup

9. November 2020

Cootie Cup 2020

Bei einem traumhaften Herbstwochenende findet der Tennisnachwuchs trotz Corona seine Sieger und Siegerinnen.
30. Juli 2019

Cootie-Cup 2019

Tennisnachwuchs findet seine Sieger und Siegerinnen im Cootie Cup. Zehn Vereine beteiligen sich an den Kreismeisterschaften
31. Juli 2018

Cootie Cup 2018

Seit Jahren ist es für viele jugendlichen Tennisspieler und -spielerinnen Tradition, sich in der Früh noch die Zeugnisse abzuholen und dann mit gepackten Taschen auf die Plätze des TTC Füssen nach Bad Faulenbach zu fahren.