Cootie-Cup

Kreismeisterschaften der Jugend:

DER COOTIE-CUP

Zu Ehren des aus Jamaika stammenden Royston "Cootie" Ellis veranstaltet der TTCF jedes Jahr am letzten Wochenende im Juli den "Cootie Cup". Cootie, der 1986 aus Jamaika nach Füssen kam, war ein begnadeter Jazzmusiker. Er trainierte die Jugend des TTC Füssen bis zu seinem viel zu frühen Ableben.

Zum "Cootie Cup", den Kreismeiserschaften der Jugend im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren, sind alle Jugendlichen eingeladen, die Mitglied in einem Tennisverein sind.

Das Turnier startet immer am Donnerstagnachmittag mit einem Kleinfeldturnier, das jedoch nicht in die Wertung des btv kommt.

Am Freitag kämpfen die Jugendlichen von der U10, U12, U14, U16 und U18 um den Einzug ins Finale. Jeder Halbfinalist erhält eine Einladung für das Masters im September, auf dem alle Teilnehmer aus den Landkreisen in Schwaben ihre Kräfte messen.

Beim "Cootie Cup" winken allen Mitwirkenden Tombolapreise und eine Urkunde. Die jeweils drei Bestplazierten erhalten einen Pokal.

Kreismeisterschaften der Jugend:

DER COOTIE-CUP

Zu Ehren des aus Jamaika stammenden Royston "Cootie" Ellis veranstaltet der TTCF jedes Jahr am letzten Wochenende im Juli den "Cootie Cup". Cootie, der 1986 aus Jamaika nach Füssen kam, war ein begnadeter Jazzmusiker. Er trainierte die Jugend des TTC Füssen bis zu seinem viel zu frühen Ableben.

Zum "Cootie Cup", den Kreismeiserschaften der Jugend im Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren, sind alle Jugendlichen eingeladen, die Mitglied in einem Tennisverein sind.

Das Turnier startet immer am Donnerstagnachmittag mit einem Kleinfeldturnier, das jedoch nicht in die Wertung des btv kommt.

Am Freitag kämpfen die Jugendlichen von der U10, U12, U14, U16 und U18 um den Einzug ins Finale. Jeder Halbfinalist erhält eine Einladung für das Masters im September, auf dem alle Teilnehmer aus den Landkreisen in Schwaben ihre Kräfte messen.

Beim "Cootie Cup" winken allen Mitwirkenden Tombolapreise und eine Urkunde. Die jeweils drei Bestplazierten erhalten einen Pokal.

Ausschreibungsinformationen

zu den

Kreismeisterschaften 2019
Cootie-Cup des TTC Füssen mit Leistungsklassenwertung

U18, U16, U14, U12, U10, U 9
ausgerichtet durch den TTC Füssen e.V.

vom 26. bis 28. Juli 2019

(Kleinfeld: Donnerstag, 25. Juli um 14.00 Uhr)

Veranstalter / Ausrichter

TTC Füssen

Wettbewerbe

Junioren und Juniorinnen U 18, Einzel, Jg. 01 /02
Junioren und Juniorinnen U 16, Einzel, Jg. 03 /04
Junioren und Juniorinnen U 14, Einzel, Jg. 05 /06
Junioren und Juniorinnen U 12, Einzel, Jg. 07/08
Junioren und Juniorinnen U 10, Einzel, Jg. 09 (Midcourtfeld)
Junioren und Juniorinnen U 9, Einzel, Jg. 10 und jünger (Kleinfeld)

Meldeschluß

Montag, 22. Juli 2019 um 20:00 Uhr
Anmeldung unter
- dagmarfackler@ttc-fuessen.de
- unter my big point
- schriftlich auf der Liste im Vereinsheim des TTC Füssen

Turnierausschuß

Dagmar Fackler
Hans Chilian
Michael Weber
Sabine Hösle

Oberschiedsrichter

Dagmar Fackler
Josha Henrich

Turnierarzt

diensthabender Arzt

Ballmarke

btv 1.0 und Dunlop Stage 1,2,3

Spielmodus

Abhängig nach der Anzahl der Meldungen können Gruppenrunden oder auch ein einfaches KO-System gespielt werden.

Turnierordnung

Es gelten die Bestimmungen des DTB und des BTV sowie die Tennisregeln des ITF.

Preise

Pokale und Urkunden


Anmeldung zum Cootie Cup 2019

Sie können sich hier über das Formular zum Turnier verbindlich anmelden.

Alle Felder mit * sind notwendige Pflichtangaben

Spielergruppe *
Nachname *
Vorname *
Geburtsdatum *
ID-Nummer *
Verein
Straße *
PLZ - Ort *
Zustimmung zur Datenverarbeitung gemäß DSGVO *Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular zur weiteren Bearbeitung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dagmarfackler@ttc-fuessen.de widerrufen.

Die Ergebnisse vom Cootie Cup 2018

WEIBLICH

U9

  1. Veronika Zellhuber (TTC Füssen)
  2. Jana Sepp (TTC Füssen)
  3. Amelie Keller (TTC Füssen)

Gruppe 2: Lucie Uhl (TC Nesselwang)
Gruppe 3: Mia Schrade (TTC Füssen)

U10

  1. Veronika Zellhuber (TTC Füssen)
  2. Teresa Immler (TC Pfronten)
  3. Mia Lubitz (TTC Füssen)

U12

  1. Allegra Mair (TTC Füssen)
  2. Anna Telser (TC Pfronten)
  3. Mia Weber (TTC Füssen)

Nebenrunde: 1. Louisa Schütz (TTC Füssen)
Nebenrunde: 2. Leni Albrecht (TTC Füssen)

U16

  1. Beatrix Waibel (TC Pfronten)
  2. Kathrin Scholz (TSV Trauchgau)
  3. Leonie Heizmann (TSV Trauchgau)

MÄNNLICH

U9

  1. Lian Zeller (TTC Füssen)
  2. Marek-Kilian Gamper (TTC Füssen)
  3. Luis Albrecht (TTC Füssen)

U10

  1. Cedric Dettlaff (TTC Füssen)
  2. Lorenz Wortmann (TC Pfronten)
  3. Noah Egger (TTC Füssen)

Gruppe 2: 1. Jonas Pfau (TTC Füssen)
Gruppe 3: 1. Ruben Weis (TSV Marktoberdorf)
Gruppe 4: 1. Maximilian Hoffmann (TC Pfronten)

U10

  1. David Lausecker (TC Pfronten)
  2. Benedikt Haff-Winkelmann (TC Pfronten)
  3. Noah Egger (TTC Füssen)

Nebenrunde: 1. Denis Moor (TTC Füssen)
Nebenrunde: 2. Hannes Markefka (TC Pfronten)

U12

  1. Vitus Scharf (TSV Roßhaupten)
  2. Cedric Dettlaff (TTC Füssen)
  3. Jakob Haff-Winkelmann (TC Pfronten)

Nebenrunde: 1. Jonas Lotter (TC Nesselwang)
Nebenrunde: 2. Max Bleicher (TTC Füssen)

U16

  1. Fabian Puchele (TSV Trauchgau)
  2. Luca Guggenmos (TTC Füssen)
  3. Michael Beck (TTC Füssen)

U18

  1. Till Wildner (TTC Füssen)
  2. Vincent Iseler (Skiclub Pfronten)
  3. Jonas Kallenbach (TTC Füssen)

unsere Beiträge im Blog zum Cootie-Cup

4. Juli 2019

Cootie-Cup 2019 – Ausschreibung

Es ist wieder soweit! Am Wochenende vom 26. bis 28. Juli 2019 findet die Kreismeisterschaft der Jugend im Ostallgäu – Cootie Cup - in Bad Faulenbach statt.
31. Juli 2018

Cootie Cup 2018

Seit Jahren ist es für viele jugendlichen Tennisspieler und -spielerinnen Tradition, sich in der Früh noch die Zeugnisse abzuholen und dann mit gepackten Taschen auf die Plätze des TTC Füssen nach Bad Faulenbach zu fahren.
3. August 2017

Cootie Cup 2017

In der Früh gab es die Zeugnisse und dann hieß es für die jugendlichen Tennisspieler hinauf auf die Plätze in Bad Faulenbach, um die Kreismeisterschaften im Tennis auszuspielen.