OAL-Open 2016 – Nachlese

Sommer Jugendcamp 2016
20. August 2016
Überraschungscoup durch Füssener Tennisspieler
7. September 2016

Traumwetter und Traumspiele

Michael Weber und Linda Faulhaber gewinnen bei den Herren und Damen 50

Am Sonntag gegen halb Sieben wurde der letzte Ball auf Platz 4 geschlagen und damit stand der Sieger bei den Herren 30 fest. Der an Nummer zwei gesetzte Christoph Birner vom TSV Kottern setzte sich in einem engen Finale mit 4:6, 6:3 und 10:7 gegen den Favoriten Johannes Lipsius von der TG Schweinfurt durch.

In dem hochklassig aufgestellten Feld hatten mit Andy Gössl und Thomas Gruber sehr zur Freude der Zuschauer zwei Füssener Spieler das Halbfinale erreicht und so waren die Ränge auf der Anlage in Bad Faulenbach voll und ein Höhepunkt jagte den anderen.

Es war nicht das einzige Spiel, das so eng war und erst im dritten Satz entschieden wurde. Von der ersten Runde an trafen oft gleichwertige Partner aufeinander und so hatte die Turnierleitung mit Dagmar Fackler und Hans Chilian alle Hände voll zu tun, um den Zeitplan einzuhalten. Fast alle Partien der Hauptrunde konnten in Füssen gespielt werden, für die Nebenrunden ging es zum TC Hopfen und die 92 Teilnehmer genossen das schöne Wetter und das italienischem Essen von Maria. Oberschiedsrichter Hans Brenzing hatte somit ein ruhiges Wochenende , was bei den vielen oft sehr knappen Entscheidungen für den fairen Umgang der Spieler und Spielerinnen untereinander sprach.

Andi Gößl

Auch im Finale der Herren 40 war hochklassiges Tennis geboten. In den beiden Halbfinals setzte sich nach erst drei Stunden Roland Hecker (FC Seeshaupt) gegen Marco Häge (DJK SV Ost Memmingen) durch und sein Finalpartner Jörn Kaiser (TA TV Bissingen) hatte mit Peter Keck vom TC Schwangau auch keine leichte Aufgabe, bevor beide dann in der Mittagshitze aufeinander trafen. Während der erste Satz noch mit 6:4 an Hecker ging, wurde es im zweiten immer enger und am Schluss entschied der Tiebreak die Partie zugunsten von Roland Hecker.

Im Finale der Herren 50 traf der TTC-Trainer und Sponsor des Turniers, Michael Weber auf Martin Luible vom TC Dachau. Schnell ging der erste Satz mit 6:1 an Weber und auch im zweiten konnte er das gleiche Ergebnis erzielen. Bei der neu eingeführten Klasse der Herren 55 waren 10 Teilnehmer am Start und am Ende stand mit Frank Möller vom TC Weilheim der Sieger fest.

Die Sieger der Herren 40

Bei den Herren 65 kam Frieder Goll (TA TV Bissingen) über einen Match-Tiebreak gegen den an Nummer 1 gesetzten Karl Trompler (TC Schrobenhausen) ins Finale, während sein Gegner Benedikt Müller vom FC Heimertingen Kräfte schonen konnte, da sein Partner nach dem ersten Satz verletzungsbedingt aufgab. Müller entschied das Finale mit 6:1 und 6:3 für sich. Bei den Herren 65 ging das Preisgeld an Ewald Nagel vom TC Schongau (6:4, 6:2 gegen Horst Kramp, ATSV Erlangen).

In der Altersklasse Herren 70 schaltete Horst Becker vom TC Weilheim schon in der ersten Runde den an Eins gesetzten Spieler aus und traf im Finale auf Rolf Munz (TC Mauerstetten). Um sich den Turniersieg zu sichern, musste Munz in den Match-Tiebreak, den er dann mit 10:0 gewann.

Da bei den Damen jeweils keine acht Teilnehmerinnen zusammen kamen, mussten sie gemäß den Regularien das Turnier im Kästchenverfahren ausspielen und da hier jede gegen jede spielen musste, standen sie bei den sehr heißen Temperaturen oft mehr auf den Plätzen als die Männer. Die Altersklasse 40 gewann Katja Hollizeck (TC Schwaben Augsburg) vor Andrea Reisacher (SV Amendingen), den Sieg bei den Damen 60 holte sich Brigitte Hafner-Mähr (TC Vogt) vor Rosi Bams (TSV Oberbeuren). Nach der Gruppenphase spielten die Damen 50 noch ein Halbfinale und endlich dann das Finale. Hier traf Gisela Wörz vom Sportclub Lehr auf Linda Faulhaber vom Skiclub Pfronten. In einer sehr engen und ausgeglichenen Begegnung setzte sich Linda Faulhaber mit 7:5 und 7:5 durch und freute sich riesig über ihren Turniersieg.

Parallel zu den Hauptfeldern wurden in den jeweiligen Altersklassen auch die Nebenrunden ausgespielt. In den jeweiligen Kategorien gewannen Richard Rosental, SV Insingen (Herren 30), Alexander Niggl, TC Lechbruck (Herren 40), Thomas Knauer, TSV Bertoldshofen (Herren 50), Charles Robertson, TA Spfr. Stuttgart (Herren 55), Frank Binus, TC Hopfen (Herren 60), Alexander Tikhomirov, TC Hopfen (Herren 65) und Bertold Landthaler, SG Aulendorf (Herren 70).

Bei der Siegerehrung bedankte sich der Vorsitzende Roland Jentsch beim Hauptsponsor Michael Weber für das Bereitstellen des Preisgeldes, beim Schirmherrn Stefan Stracke sowie bei den Mitgliedern, insbesondere bei den beiden Platzwarten Josef Vent und Kurt Lathz, für ihren Einsatz und ihr Engagement. Gegen 19 Uhr herrschte dann nach drei Tagen Trubel Ruhe auf den Plätzen, nur noch einmal läutete das Telefon und ein Teilnehmer fragte nach seinen vergessenen Tennisschuhen.

Roland Jentsch

Neben Oberschiedsrichter Hans Brenzing wurden auch die Platzwarte Josef Vent und Kurt Lathz für ihre Leistung belohnt.

von links: Hauptsponsor Micha Weber, Horst Becker (2. Platz Herren 70), Sportwartin Dagmar Fackler, Tanja Halder (3. Platz Damen 40), Andrea Reisacher (2. Platz Damen 40) Rolf Munz (1. Platz Herren 70) und Vorsitzender Roland Jentsch.

Ohne Josef Vent und seine zahlreichen Helfer vom TTC Füssen wäre das Turnier nicht zu schaffen gewesen.

Ein großer Dank geht auch an Maria Binotto und ihre Familie für die Versorgung mit Speisen und Getränken.

Die Platzierungen

GruppePlatzNameVerein
Herren 301Christoph BirnerTSV Kottern
2Johannes LipsiusTG Schweinfurt
3Andreas GösslTTC Füssen
Thomas GruberTTC Füssen
NebenrundeRichard RosentalSV Insingen
Herren 401Roland HeckerFC Seeshaupt
2Jörn KaiserTA TV Bissingen
3Marco HägeDJK SV Memmingen
Peter KeckTC Schwangau
NebenrundeAlexander NigglTC Lechbruck
Damen 401Katja HollizeckTC Schwaben Augsburg
2Andrea ReisacherSV Amendingen
3Tanja HalderTC Buxheim
Herren 501Michael WeberTTC Füssen
2Martin LuibleTC Dachau
3Anton MayerFC Seeshaupt
Kai EberleTSV Missen-Willhams
NebenrundeThomas KnauerTSV Bertoldshofen
Damen 501Linda FaulhaberSkiclub Pfronten
2Gisela WörzSportclub Lehr
3Gertrud HindelangTSV Bertoldshofen
Sabine Diesel-KemperTC Weilheim
Herren 551Frank MöllerTC Weilheim
2Jörg RasmusTC Blau-Weiß Oberstaufen
3Florian PoppTC Hindelang
Gerhard NäterSPG Blautal
NebenrundeCharles RobertsonTA Spfr. Stuttgart
Herren 601Benedikt MüllerFC Heimertingen
2Frieder GollTA TV Bissingen
3Karl TromplerTC Schrobenhausen
Michael ImmerzTC Hopfen
NebenrundeFrank BinusTC Hopfen
Damen 601Brigitte Hafner-MährTC Vogt
2Rosi BramsTSV Oberbeuren
3Marianne HöldrichTC Peiting
Herren 651Ewald NagelTC Schongau
2Horst KrampATSV Erlangen
3Günter FröschleTA tus Stuttgart
Manfred WiesnerTC Mauerstetten
NebenrundeAlexander TikhomirovTC Hopfen
Herren 701Rolf MunzTC Mauerstetten
2Horst BeckerTC Weilheim
3Wolfgang PreißlerTA SV Heilbronn
Hermann SchneiderTC Hopfen
NebenrundeBerthold LandthalerSG Aulendorf Tennis

Impressionen von der OAL-Open

zum vergrößern auf ein Bild klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Auswertung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert.Ich stimme zu, Ich lehne ab 
718